Angebot ab 9. Klasse

Liebe Schüler und Lehrer,

Die demokratisch-politische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen ist wichtiges Anliegen des Thüringer Lehrplanes. Bereits während meiner beruflichen Tätigkeit als Sozialkundelehrer und Dozent in der Lehrerausbildung lag hier ein Schwerpunkt meiner pädagogischen und didaktischen Arbeit. Aus diesem Grund möchte ich Sie auf das Angebot des Thüringer Landtages aufmerksam machen, mit Ihren Schülerinnen und Schülern (ab Klassenstufe 9) den Thüringer Landtag und die Landeshauptstadt Erfurt zu besuchen. Im Landtag werden Schülergruppen von ihrem Landtagsabgeordneten begrüßt, erhalten eine Hausführung sowie Informationen über die Arbeitsweise des Thüringer Landtages. Die Exkursion nach Erfurt wird mit einem Fahrtkostenzuschuss des Landtages in Höhe von 250,00€ (abhängig vom Reisepreis) unterstützt.

Bei der Vorbereitung unterstützen Sie gerne die Mitarbeiter in meinem Bürgerbüro. Diese übernehmen in Absprache mit Ihnen:

  • die Koordinierung und Buchung des Termins im Landtag,
  • die Vermittlung des Transfers nach Erfurt und zurück (Einholung von Bus- bzw. Bahnangeboten),
  • die Bereitstellung von Informations- und Belehrungsschreiben zur Information der Eltern und Erziehungsberechtigten,
  • die Betreuung der Schülergruppe durch Mitarbeiter im Landtag.

Nach rechtzeitiger vorheriger Absprache kann eine Einladung zum Mittagessen durch den Besucherdienst des Landtages ausgesprochen werden. Ein Besuch im Landtag ist ein besonderes Ereignis im Rahmen der außerschulischen Bildungsarbeit. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Anmeldung weiterer Lernorte in Erfurt.

Sollten Sie Interesse an einem Besuch im Thüringer Landtag mit Ihrer Klasse haben, wenden Sie sich bitte an mich und meine Mitarbeiter. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Mit besten Grüßen

Ihr Christian Tischner MdL

Das Material kann auch über mein Bürgerbüro als Klassensatz für den Unterricht bestellt werden.